„Freiheit“ – auf zur Gemeindefreizeit


Da musst du dabei sein! Auf gehts zur Gemeindefreizeit vom Freitag, 1.5. bis Sonntag, 3.5.2020 im Gäste- und Tagungszentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam wollen wir wieder im tollen Ambiente des „Schönblick“ ein paar schöne Tage verbringen. Seele und Leib stärken und den Alltag hinter uns lassen… Wir wollen uns ausführlich mit dem Thema „FREIHEIT“ beschäftigen. Was meint Jesus eigentlich damit, wenn er selbst sagt: „Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei?“ Eine spannende Frage, wie das denn bitte im Alltag ist und wie vor allem die Antwort aussehen kann, „Freiheit in Christus“ zu haben. Echt herausfordernd… und nachdenkenswert! Als Referenten konnten wir das Evangelisten-Ehepaar Wilhelm und Marina Risto vom Missionswerk Neues Leben gewinnen. Neben den geistlichen Auftankzeiten wollen wir auch einiges zusammen unternehmen. Dazu lädt die schöne Gegend am und um das Freizeitheim besonders ein. Wie üblich wird es wieder Angebote für alle Altersgruppen geben. 

Die Gemeindefreizeit beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen am Freitag, 1.5. um 12.30 Uhr. Die Anreise ist auch schon am Donnerstag, den 30.4.2020 möglich.

Aus finanziellen Gründen soll keiner zu Hause bleiben müssen. Der Sozius kann Menschen, die es sich aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht erlauben können, die Möglichkeit geben, zur Gemeindefreizeit mitzufahren. Wenn Ihr davon betroffen seid, dann wendet Euch an Gerd Lellek oder Jörg Lommel. 

Der Anmeldeschluss für die Gemeindefreizeit ist am 2.2.2020! Das Anmeldeformular und mehr Informationen zur Gemeindefreizeit befinden sich hier: 

www.efg-haiger.church.tools/gemeindefreizeit2020