mission possible – Missionare im Mittelpunkt

Das Mission kein alter Hut ist, sondern aktuell und auch in Deutschland ihren Platz, zeigte das „Wochenende der Missionare“ Ende September im Gemeindehaus. Am gesamten Wochenende standen Missionare, die offiziell von unserer Gemeinde ausgesandt wurden (und finanziell und mit Gebet unterstützt werden), im Mittelpunkt.

Ob Einladungen in Hauskreise, Kaffee-Stunde mit der Gemeindeleitung oder der Abschluss am Sonntag im Gottesdienst: es gab viel zu berichten und zu erzählen.

Viele Missionare waren dem Ruf in die (Gemeinde)Heimat gefolgt, hatten Infomaterial mitgebracht und standen am Sonntag – nach dem Godi – an ihrem Stand im Gemeindehaus für Fragen zur Verfügung.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen (bei dem auch das Foto hier Endstand) zeigt auch, Missionare sind Menschen wie wir, mit Hochs und Tiefs in ihrem Leben. Alle haben auch ihre Alltagsthemen mit denen sie sich beschäftigen müssen – aber alle sind mit Überzeugung losgezogen und lassen sich auch nach Jahren immer noch gerne von Gott gebrauchen.

Foto: Diskussion und Austausch im Gottesdienst

Liebe lässt sich einpacken – Weihnachten im Schuhkarton

Mit „Weihnachten im Schuhkarton®“ Kindern neue Hoffnung schenken

Krieg, Inflation und wirtschaftliche Unsicherheiten lassen insbesondere die Kinder in vielen Regionen der Welt leiden. Um ihnen Liebe und Hoffnung zu schenken, findet auch in diesem Jahr die von Samaritan ́s Purse durchgeführte Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ statt. Wir unterstützen als Gemeinde die Aktion gerne.

Mit euren Schuhkartons, gefüllt mit neuen Geschenken wie Schulmaterialien, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung, sendet ihr Kindern in bedrückenden Lebenssituationen ein unvergessliches Zeichen der Wertschätzung. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit, im Anschluss an die Verteilungen im Glaubenskurs „Die größte Reise“ mehr über Jesus Christus zu erfahren. Häufig wurde berichtet, dass dadurch ganze Familien zu Jesus gefunden haben und „gesund“ geworden sind.

„Du bist einmalig, du bist wertvoll, du bist geliebt – von anderen Menschen und von Gott!“

Daher laden wir Dich herzlich zum „An /- Einpacken“ ein! Ab Anfang Oktober bis zum 14. November 2022 können die gepackten Schuhkartons (und die empfohlene Päckchenspende von 10 Euro) bei Familie Peter im Gollacker 2 abgegeben werden.

Oder melden sie sich HIER und wir holen ihr Päckchen ab.

Mehr über die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ finden Sie hier..

Eine Abgabestelle in Wohnortnähe finden Sie hier...(ab 01.10.22)

Unsere nächsten Gottesdiensttermine

Hallo, hier findest Du in kurzer Form eine Überischt der nächsten Termine in unserer Gemeinde. Fühl Dich frei einfach mal hereinzuschauen. Unsere GoDi beginnen am Sonntag um 10.30 Uhr und dauern gewöhnlich eine gute Stunde bis 11.45 Uhr. Herzlich willkommen…

DatumRednerThema
25.09.22"Mission" is possibleMissionssonntag
02.10.22ErntedankfestJoel Schunn
09.10.22wir sind zur Gemeindefreizeit in ReheGottesdienst in Rehe - kein Gottesdienst im Gemeindehaus
16.10.22Gottesdienst mit "Projekt Kairos"Piero Scarfalloto

„Machet Euch die Erde untertan“ – Vortrag von Dr. Alexander Kupsch hier nochmal im Stream

Alle die, die beim Vortrag am Samstag, dem 7. Mai nicht mit dabei sein konnten: Hier könnt ihr Euch den Vortrag rund um das Thema „Glaube & Klimaschutz“ nochmal im Stream anschauen. Incl. Austausch danach, eine gut investierte Stunde.

Vortrag Glaube & Klimaschutz mit Dr. Alexander Kupsch

Der Klimawandel ist ein Megathema in unserer Gesellschaft – nicht so sehr in christlichen Gemeinden. Weshalb? Gibt es überhaupt so etwas wie eine christliche Sicht auf den Klimawandel? Sagt die Bibel etwas zu Umweltfragen? Könnte der Glauben vielleicht sogar einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten? In Vortrag und Gespräch am Samstag, den 7. Mai (Beginn 19.30 Uhr) begeben wir uns auf die Suche nach Antworten.

Dr. Alexander Kupsch ist Pfarrer der Württembergischen Landeskirche. Nach dem Studium der Germanistik, Pädagogik und Ev. Theologie hat er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tübingen gearbeitet. Seine Doktorarbeit über „Martin Luthers Gebrauch der Heiligen Schrift“ wurde mit dem Martin-Luther-Preis 2020 ausgezeichnet.

Sommer-Freizeiten für Jugend – und Teens

Mal ohne die Eltern Urlaub machen? Spannende Zeiten mit Freunden/innen verbringen? Neue Freunde/innen kennenlernen?

Dann komm mit zu einer unserer Sommerfreizeiten. Da wir dieses Jahr kein Zeltlager durchführen, geht es zu einer abwechslungsreichen Woche nach Herbstein (Vogelsberg).

Anmelden zur Teen – Jugendfreizeit kannst Du dich hier.

Leider musste die Jungschar-Freizeit aus Orga-Gründen abgesagt werden.

Corona und Gottesdienste – Maskenpflicht fällt weg

Mit der gesetzlichen Änderung Anfang April 2022 wird das Maskentragen in öffentlichen Bereichen weitgehend aufgehoben. So verzichten wir auch ab dem 3. April auf die Maskenpflicht im Gottesdienst und im Gemeindehaus. Auch die 3G-Regelung ist aufgehoben.

Wir freuen uns wieder ein mehr Stück Normalität ins Gemeindeleben zu bekommen. Wer sich persönlich weiter mit Maske- und Abstandregeln wohler fühlt, darf das auch im Gemeindehaus gerne tun.

Es bleibt jedem Besucher überlassen, wie er sich entscheidet. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere – gerade in diesem Thema, das seit zwei Jahren in Menschen in Diskussionen führt.

Eine Übersicht der nächsten Termine und Themen der Gottesdienst finden sie hier.

Aktuelle Gottesdienste

Vor Ort oder im live-stream…

Nach langer Zeit ist der vor-Ort-Besuch der Gottesdienste wieder möglich. Jeden Sonntag ab 10.30 Uhr bis Du bei uns willkommen, gemeinsam Gott zu loben, eine Predigt als Gedankenanstoß zu hören, gemeinsam zu beten, zu singen und in Gottes Gemeinschaft aufzutanken.

Bitte im Gemeindehaus per Luca-App anmelden, oder in die Handliste eintragen. Auf dem Weg zum und vom Sitzplatz und beim Singen gilt „die beliebte Maskenpflicht.“

Wenn Du, aus den unterschiedlichsten Gründen, lieber von zuhause aus dabei sein möchtest, kannst Du auch per Live-Stream zuschalten und den GoDi über YouTube verfolgen. 

Hier findest du die nächsten Termine, Predigten aus den vergangenen Wochen und weitere Einzelheiten.

Musik-Gottesdienst mit Daniel Harter

Daniel Harter, einer der bekanntesten christlichen Singer-/Songwriter in Deutschland, war am 27. Februar zum Musik-Gottesdienst zu Gast.

„Investiere deine Zeit und Gaben in Menschen“ war die Kernaussage der Predigt. Sie stand unter dem Thema „Multiplikation statt Division“.

Hier findet Ihr einen fotografischen Rückblick auf den Gottesdienst

ggott4esdienst

Der Musik-Gottesdienst wird eine gelungene Mischung aus seinen eigenen Liedern, Videoclips und einer lebensnahen und verändernden Predigt zum Thema „Multiplikation statt Division“.

Beginn ist am 27. Februar um 10.30 Uhr – es gilt die 3G-Regel.

Was läuft noch in der Gemeinde..?

Na, es wird sicher jedem aufgefallen sein – dank Corona-Pandemie – ist vieles im öffentlichen Leben lahmgelegt und muss eingeschränkt stattfinden.

Das Ganze macht auch vor unserer Gemeinde nicht halt. Aber wir dürfen im digitalen Zeitalter bequem umsteigen auf live-Stream und Zoom.

Zur Zeit finden statt:

Sonntags 10.30 Uhr Gottesdienst (Livestream)

Dienstag 17.00 UHR Teenkreis abwechselnd mit Biblischem Unterricht (Zoom)

Mittwoch 19.30 Uhr Gebetstreff (Zoom)

Mittwoch 19.30 Uhr Gebetsstunde – 20.00 Uhr Bibelforum (Zoom)

Jugend Donnerstag 19. Uhr (Zoom)

Hier gehts zum live-Stream

Hier gehts zu ZOOM

Gib bitte folgende Zugangsdaten ein:

Meeting-ID: 208 581 6342
Kenncode: B3s7Wp